Botschafterin bei Compassion Schweiz

Compassion Schweiz ist Teil von Compassion International, einem der grössten christlichen Kinderhilfswerke der Welt.
Compassion ("Mitgefühl") setzt sich seit 1952 weltweit für arme Kinder ein. Dies vor allem durch Patenschaften. Wer mit Compassion eine Kinderpatenschaft übernimmt, hat einen Eins-zu-Eins-Kontakt zu diesem Kind.

 

compassion

 

 

 

 

 

 

Warum ich mich für Compassion Schweiz engagiere:

Ich bin Gott dankbar für so vieles, womit Er mich segnet! Dies nicht einfach für mich allein zu geniessen ist mir wichtig. Darum unterstütze ich das Kinderhilfswerk Compassion und habe selber ein kleines Patenmädchen auf den Philippinen.

Durch Briefe lernen wir uns kennen und ich habe die Gelegenheit, sie zu ermutigen, zu motivieren und konkret für sie zu beten. Durch diese Beziehung zu ihr wächst mein Verständnis für die Not an vielen Orten dieser Erde. Mein Patenmädchen hat durch Compassion Zugang zu Schulbildung, medizinischer Unterstützung und darf in einem Umfeld aufwachsen, in dem es von Gottes Liebe hört und damit – und das ist das Wichtigste, was ihr Leben enorm prägen soll – Hoffnung und Perspektive für ihre Zukunft!

Compassion holt Kinder aus der Armut. Jesus im Zentrum, Kinder im Fokus, Lokalkirchen als Partner – diese Prinzipien haben sich als hochwirksam erwiesen und bringen nachhaltige Resultate. Ein Kind nach dem anderen – durch Dich, durch mich. 
Auf www.compassion.ch gibts weitere Informationen.
Und hier zur Arbeit der Botschafter

 

Zurück zur Seite "Aktuelles"